Buchtipp vom

Julien Green

Treibgut

"Die Nachrichten aus Deutschland haben mich in eine düstere Stimmung versetzt. Unruhen im Rheinland. Wie an einem Roman arbeiten, während der Friede bedroht ist?" notiert der Schriftsteller Julien Green im Jahr 1930 in seinen Tagebüchern. Nach ersten, triumphalen Erfolgen schreibt sich der Amerikaner in Paris aus einer Schaffenskrise heraus und verfasst den Roman "Treibgut", der 1932 erscheinen …

Buchtipp vom

Han Kang

Griechischstunden

Hier wird einfühlsam die Geschichte einer Frau erzählt, die verstummt, ist, und durch das Erlernen einer neuen Sprache versucht, ihre Stimme zurückzugewinnen. Gleichzeitig droht ihrem Griechischlehrer das Augenlicht zu verlieren, was er aber vor seinen Mitmenschen zu verbergen sucht. Im Mittelpunkt von Han Kangs Romanen stehen immer wieder beschädigte Menschen, die ihren Platz im Leben suchen, …

Buchtipp vom

Giorgio Bassani

Die Gärten der Finzi-Contini

Dies ist die berührende Geschichte einer vergeblichen Liebe, die zu einem zeitlosen Klassiker der italienischen Literatur geworden ist. Der weitläufige Garten der jüdischen Großbürgerfamilie Finzi-Contini wird Ende der 1930er-Jahre zum Treffpunkt junger Leute, die hier ebenso ungestört wie unbeeindruckt vom italienischen Faschismus ihre Freund- und Liebschaften pflegen können. Der Beginn des …

Buchtipp vom

Aus gegebenem Anlass: Zum Tod von Brigitte Bilz

Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tode von Brigitte Bilz vernommen. Unsere Anteilnahme gilt vor allem ihrem Mann Fritz Bilz. Die Lengfeld’sche ist den Autoren Brigitte und Fritz Bilz in besonderer Weise verbunden. Haben sie doch ein sehr schönes Buch über die Familie Ganz und die Lengfeld’sche Buchhandlung veröffentlicht. 2020 ist auf der Website der Buchhandlung eine kurze …

Buchtipp vom

Mohamed Choukri

Das nackte Brot

Dieser autobiographische Roman ist ein Klassiker der Weltliteratur aus Marokko und erschien 1982 auf Arabisch. Aufgrund seiner Offenheit und Radikalität wurde er dort verboten. In Deutschland erschien „Das nackte Brot“ 1986 im Verlag Die Andere Bibliothek. Für uns ist es ein Glücksfall, dass Die Andere Bibliothek diesen Roman nun als Extradruck wieder für uns zugänglich gemacht hat. Die …