Donnerstag

04

Nov 2021

19.00

M. Lengfeld’sche Buchhandlung Kolpingplatz 1, 50667 Köln, Deutschland

Die WIEDER-kehr der verschwundenen WORTE: Marianne Philips

Lesung: Heidrun Grote, Moderation: Winfried Gellner

Die langjährige Lese-Reihe, die sich Autorinnen des zwanzigsten Jahrhunderts widmet, stellt an diesem Abend einen sehr eigenwilligen Roman vor.

„Die Beichte einer Nacht“ von Marianne Philips (1886-1951) erschien 1930 in den Niederlanden. Literatuurplein schreibt: „Die Beichte einer Nacht ist ein sehr persönliches Buch. Aus ihren eigenen Erfahrungen macht Philips glaubwürdige und authentische Literatur. Dies und die originelle Erzählperspektive machen diesen Roman zu etwas ganz Besonderem.“

 

Weiterer Veranstaltungspartner: Kulturamt der Stadt Köln

Die Beichte einer Nacht
Diogenes Verlag, 288 S., 23,- €

Ermöglicht wird dieses und andere Projekte durch die
Literaturfreunde der Lengfeld‘schen Buchhandlung e.V.
Wir freuen uns über Unterstützung durch Ihre Spende auf unser Konto mit
der IBAN DE14370502990000172433 und/oder Ihre Mitgliedschaft!

zurück